Nach der Betaphase mit intensiven Tests und wertvollem Feedback aus der Community startet XING nun mit einem größeren Paket von Neuerungen auf der Plattform und macht sie schrittweise allen Nutzern zugänglich. Die Startseite, die zuerst in den mobilen Apps strukturierter gestaltet wurde, ist nun auch im Browser verfügbar. Den Einstieg in XING.com bietet nun eine individuelle Auswahl der wichtigsten Neuigkeiten und Empfehlungen unterteilt in drei Rubriken – inklusive des neuen Mitteilungsbereichs. Darüber hinaus erhält das Mitglieder-Profil einen neu gestalteten Werdegang.

Das Ziel der Neuerungen ist, unseren Mitgliedern noch besser bei der Orientierung zu helfen. Deshalb zeigen wir ihnen beim Betreten der Plattform zuerst die wichtigsten Beiträge und Empfehlungen „Von Ihren Kontakten“, „Aus Newsquellen & Gruppen“ sowie „Rund um Beruf & Karriere“.

Mit dem Einteilen in Rubriken steigen unsere Mitglieder gezielt in ihre Wunschbereiche ein.

  • In „Von Ihren Kontakten“ befinden sich die wichtigsten Inhalte aus ihrem eigenen Netzwerk, zum Beispiel Infos zu neuen Verbindungen im Netzwerk, zu Veränderungen an Profilen oder zu geteilten Beiträgen von Kontakten.
  • In „Aus Newsquellen & Gruppen“ liegen die wichtigsten Artikel abonnierter News, Artikel-Empfehlungen und Beiträge aus Gruppen, denen unsere Mitglieder beigetreten sind.
  • In „Rund um Beruf & Karriere“ liegen die wichtigsten Inhalte aus der Arbeitswelt, aus Stellenanzeigen und aus jobrelevanten Artikeln oder Job-Empfehlungen.

Mit nur einem Klick gelangt man auch weiterhin zu einer vollständigen Auflistungen aller Beiträge je Rubik.

Wir schaffen für unsere Mitglieder ein deutlich verbessertes Nutzungserlebnis auf allen Geräten – durch eine intuitive Navigation und eine moderne, bildstarke Darstellung. Dabei unterstützt das aus der App gewohnte Kartendesign nun auch im Browser die Übersicht.

Diese Ansicht verändert sich, je nachdem auf welchen Endgeräten XING genutzt wird:

  • Auf dem PC sind die Beiträge der Rubriken untereinander in drei Spalten angeordnet. Sie können mit der Maus durch Scrollen oder durch Sprungmarken angesteuert werden. Die Größe der Beiträge passt sich der Bildschirmgröße an. So wird der Platz besser genutzt und mehrere Beiträge auf einen Blick sichtbar.
  • Auf Tablets werden die Beiträge in zwei Spalten dargestellt.
  • Auf Smartphones liegen die Beiträge in einer Rubrik nebeneinander. Das kennen unsere Mitglieder schon aus ihrer App. Durch Swipen navigieren sie dort einfach und intuitiv. Zu weiteren Beiträgen einer Rubik, die anderen Themengebiete sind durch vertikales Scrollen zu erreichen.

Mit der neuen Startseite wurde auf XING auch ein neuer Mitteilungsbereich eingeführt. Dieser ersetzt den bisherigen so genannten „Reaktionen Tab“. Das Glocken-Symbol im Kopfbereich führt zu einer Auflistung aller Reaktionen und Hinweise, wie beispielsweise eingehende Kontaktanfragen oder Kommentare auf verfasste Beiträge.

Während der alte Lebenslaufbereich im Mitglieder-Profil nur grundlegende Informationen zur Verfügung stellte, wird innerhalb des neuen Werdegangs die Anzahl der angezeigten Felder erweitert. Zu jedem Berufseintrag sehen die Mitglieder zukünftig auf einen Blick Positionsbezeichnung, Zeitraum, Beschäftigungsart, den Namen der Organisation und eine kurze Tätigkeitsbeschreibung. Zudem werden automatisch Informationen über das Unternehmen sowie das Firmenlogo eingefügt, sofern ein Unternehmensprofil existiert. So können Sie sich mit einem Klick direkt über das Unternehmen informieren. Über den Punkt „Mehr“ ist zu jedem Eintrag zudem eine Zusammenfassung verfügbar, über diese können Sie sich beispielsweise direkt über das Unternehmen informieren.

Auch den neuen Bereich „Ihr Netzwerk“ haben wir weiter für Sie verbessert. Neben der Optimierung für Smartphones ist es nun über eine neue Übersichtsseite noch einfacher, interessante XING Mitglieder zu entdecken und zu ihrem Netzwerk hinzuzufügen. Für bestehende Kontakte wurde die Geschwindigkeit der Suche weiter optimiert. Die gesuchten Personen schnell zu finden, das funktioniert jetzt noch besser! Auch Geburtstags-Gratulationen sind ab sofort bei „Ihr Netzwerk“ enthalten, da sie der ideale Weg sind, um miteinander in Kontakt zu bleiben.

Der Rollout aller neuen Funktionen wird Schritt für Schritt durchgeführt und für alle Mitglieder bis etwa Anfang Dezember abgeschlossen sein.