Wie wäre es, den Büroalltag gegen eine City-Sightseeing-Tour einzutauschen? Optimalerweise in Verbindung mit kühlen Getränken, witzigen Tourguides und neuen Einblicken in die wunderschöne Stadt Hamburg? „Kein Problem und gute Idee“, sagte sich das HR-Team von XING und bot den „Young Professionals“ – also allen Auszubildenden, Praktikanten und Studenten, die bei XING arbeiten – mit einem Gewinnspiel die Chance, einen von fünf heißbegehrten Plätzen im VW-Bulli der Waterkant-Touren zu ergattern.

Zusammen mit elf internationalen Studenten, die dieses Jahr an dem Summer School Programm von XING teilnehmen, ging es für uns glückliche Gewinner erst zum Mittag- und Eisessen ins Schanzenviertel und dann mit vollem Bauch zum Treffpunkt in die Hafencity. Zwei Bullis – Jolante und Jette – und unsere zwei Tourguides standen für uns bereit und es konnte losgehen. Die Tour startete durch die moderne Hafencity und die alte Speicherstadt, nebenbei jede Menge Anekdoten und interessante Informationen über die Geschichte der beiden Stadtteile von unseren Guides.

Nach einem kurzen Fotostopp in der Speicherstadt ging es weiter nach Wilhelmsburg – ein noch eher unbekanntes Viertel Hamburgs, das durch seinen modernen und internationalen Charakter immer mehr im Kommen ist. Bei einer kleinen Pause auf der Dachterrasse des Energiebunkers (einst ein Flakbunker und nun ein regeneratives Kraftwerk mit Großwärmespeicher) konnte uns der Ausblick auf Hamburg besonders überzeugen. Doch das absolute Highlight war die abschließende Fahrt mit Jolante und Jette durch den alten Elbtunnel – maximaler Nostalgie-Faktor! Wir sagen: Definitiv lohnenswert, die Stadt und die anderen Studenten von einer anderen und unkonventionellen Seite kennenzulernen!