Da sich das Jahr nun schon wieder dem Ende neigt, stand natürlich erneut die beliebte XING Kinderweihnachtsfeier an. Seit mittlerweile 10 Jahren gibt es bereits dieses tolle Event, an dem die Kinder unserer Mitarbeiter den Arbeitsplatz ihrer Eltern mal mit eigenen Augen betrachten können und dazu auch noch einen weihnachtlichen Nachmittag erleben. Angefangen bei einem internen Chor, der die Kinder mit ihren Liedern verzaubert, bis hin zum Weihnachtsmann der die Kinder in Staunen versetzt, wird den Kleinen an diesem besonderen Tag alles geboten.

Es war ein gelungener Tag, viele Kinder warteten erwartungsvoll, bis die Türen zum Spielbudenplatz geöffnet wurden. Dort erwartete sie ein weihnachtlich geschmückter Raum, so einige Leckereien und sogar ein Puppentheater. Gespannt lauschten sie dem Schauspiel und verdrückten dabei ihre Lebkuchen. Im Anschluss gab nun der XING Chor sein Können zum Besten, der die Kinder mit den Liedern „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Stille Nacht“ begeisterte.
Während des zweiten Liedes kam dann die Überraschung des Nachmittags: Der Weihnachtsmann höchst persönlich, aka Alastair Bruce, betrat andächtig mit lautem „Ho ho ho“ den Raum und zog alle Kinder sofort in seinen Bann. Viele von Ihnen sangen Lieder oder trugen Gedichte für den Weihnachtsmann vor, wofür sie mit einem Geschenk belohnt wurden. Als er sich wieder auf den Weg machte, hinterließ er leuchtende Kinderaugen und eine weihnachtliche Stimmung.

Zum 10-jährigen Jubiläum der Kinderweihnachtsfeier konnten sich Klein und Groß am Ende des Tages noch an einem Hot Dog Stand verköstigen. Danach leerte es sich nach und nach und die XING Mitarbeiter brachten ihre müden aber glücklichen Kinder nach Hause. Es war ein sehr schöner Nachmittag und alle blicken bereits erwartungsvoll der nächsten Weihnachtsfeier entgegen.