Wie hieß noch gleich der Kommilitone, der in der Vorlesung immer vorne links saß und die komplexen Zusammenhänge erklären konnte? Und was macht wohl die Kommilitonin inzwischen, die schon zu Studienzeiten mit ihren Nebenjobs an der Karriere gebastelt hat? Hilfestellung bei diesen Alumni-Fragen bietet Ihnen ab sofort die neue Jahrbuch-Funktion von XING.

screenshot-allumni

Wie das funktioniert? Auf Basis Ihrer Angaben zu Universität, Studienfächern und Studiendauer erhalten Sie von uns Vorschläge von Personen, die im gleichen Zeitraum an der gleichen Uni den gleichen Studiengang belegt haben. Die Kontaktvorschläge finden sie im Bereich „Meine Kontakte“ im Reiter „Jahrbuch“. So können Sie Mitstudenten von früher wiederfinden und sich mit ihnen vernetzen. Überprüfen Sie daher am besten gleich, ob Ihre Angaben zur Ausbildung – und natürlich Ihr Profil insgesamt – aktuell und vollständig sind. Je besser Ihr Profil ausgefüllt ist, desto besser werden Sie auf XING gefunden.

Sollten zum Start nicht alle vorgeschlagenen Personen für Sie als relevant erachten, könnte das daran liegen, dass Sie an einer sehr großen Universität studiert haben – hier arbeiten wir bereits daran, die Jahrbuch-Funktion weiter zu verbessern und beispielsweise zukünftig um Filterfunktionen zu ergänzen.

Probieren Sie die neue Funktion doch gleich einmal aus. Wer weiß, vielleicht ist der Kommilitone aus der ersten Reihe ja ein interessanter Geschäftspartner oder die Kommilitonin mit den spannenden Nebenjobs jemand, der Ihre Karriere voranbringen kann – das Jahrbuch bietet Ihnen einen guten Anknüpfungspunkt, um das herauszufinden.