Aktuelle Kategorie: Features & More

« vorherige Seite  |  home
Yee Wah Tsoi

Yee Wah Tsoi am 11.04.2014 um 18:42Uhr MEZ

Update am 23. April, 9.37 Uhr:

Unsere SSL-Zertifikate und die zugehörigen Schlüssel wurden vorsichtshalber ausgetauscht. Wie angekündigt, informieren wir nun hierüber alle Nutzer schriftlich und empfehlen, das User-Passwort zu ändern.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, steht Ihnen der XING-Support natürlich zur Verfügung!

Update am 17. April, 16.38 Uhr:

Wie versprochen, möchten wir Sie an dieser Stelle zum Thema Heartbleed auf dem Laufenden halten.

Da die Infrastruktur des Internets vom Heartbleed-Bug sehr weitreichend betroffen ist, tauschen wir unsere SSL-Zertifikate und die zugehörigen privaten Schlüssel vorsorglich aus. Dies gilt auch für unsere Tochterfirmen kununu und XING Events. Sobald dieser Vorgang vollzogen ist, werden wir Ihre Nutzersitzung beenden, das heißt, Sie werden von uns ausgeloggt. Dies betrifft auch sämtliche Anwendungen, die über unsere Schnittstelle (API) angebunden sind, wie z. B. unsere eigenen Mobile-Apps, die XING EVENTS App sowie Partner-Anwendungen. Darüber hinaus werden alle Nutzer in Kürze ein schriftliches Update erhalten, in denen empfohlen wird, das User-Passwort zu ändern.

Bitte beachten Sie, dass wir bis zu diesem Zeitpunkt nicht empfehlen, Ihr Passwort zu ändern. Denn erst wenn die einzelnen Dienste, die Sie im Internet nutzen, die OpenSSL-Lücke gepatcht haben und die jeweiligen Zertifikate zurückgezogen sind, ist es sinnvoll, die zugehörigen Passwörter zu wechseln.

Bei Fragen steht Ihnen selbstverständlich weiterhin unser XING Support-Team zur Verfügung!

Wie Sie vielleicht schon der Presse entnommen haben, gab es eine Sicherheitslücke bei einigen SSL-verschlüsselten Verbindungen. Die OpenSSL Version, die die XING Plattform verwendet, ist NICHT von dem „Heartbleed“-Bug betroffen. Unsere API für externe Applikationen ist ebenfalls nicht betroffen. Was externe Entwickler betrifft – sie wurden bereits von uns kontaktiert und prüfen, ob der Bug Auswirkungen auf ihre Server hat.

Im Zuge dieses globalen SSL-Bugs gibt es Befürchtungen, dass Kriminelle nun vermehrt Emails versenden, um so an persönliche Daten von Internetnutzern zu gelangen. Sollten Sie Mails erhalten, die Sie auffordern, einen Link anzuklicken und dann Ihr Passwort zu ändern, stammen diese nicht von XING – selbst wenn Mail und die Seite hinter dem Link aussehen wie eine XING-Seite. Sollten Sie eine solche Phishing-Mail erhalten, bitten wir Sie, sich umgehend an den XING Support zu wenden und diese Mails weiterzuleiten. Wenn wir Neuigkeiten haben, halten wir Sie selbstverständlich hier im Blog auf dem Laufenden.

Technische Details zu dem Thema haben wir in unserem Developers Blog für Sie zusammengefasst.

 

Zwei von drei Deutschen trinken bei der Arbeit Kaffee – abgesehen von Wasser ist es damit wohl das Bürogetränk Nummer eins. Der Kaffeereport 2013 verrät allerdings auch, dass gerade mal 2,5 Prozent der Deutschen der Kaffee am Arbeitsplatz am besten schmeckt. XING möchte Abhilfe schaffen und startet ab morgen gemeinsam mit Tchibo ein weiteres Angebot im Premium-Vorteilsprogramm: Jeden Mittwoch können Sie als Premium-Mitglied eine Kaffeespezialität oder ein Heißgetränk Ihrer Wahl bei Tchibo trinken – völlig kostenlos!

Zeigen Sie einfach Ihr Premium-Profil vor

Und so einfach profitieren Sie von unserem neuen Premium-Partnerangebot:

  1. Besuchen Sie an einem – oder von nun an jeden – Mittwoch eine der über 670  Tchibo Filialen mit Kaffeebar in ganz Deutschland, der Schweiz oder Österreich.
  2. Zeigen Sie einfach auf Ihrem Smartphone Ihr XING Premium-Profil vor.
  3. Bestellen Sie kostenlos eine Kaffeespezialität  oder ein anderes Heißgetränk Ihrer Wahl.

Unsere Kooperation mit Tchibo ist vorerst auf ein Jahr ausgelegt und sieht wechselnde Angebote aus dem Sortiment des Unternehmens vor.

Klick! Mit dem Vorteilsprogramm von XING begleiten wir unsere Mitglieder mit persönlichen Mehrwerten in ihrem Berufsalltag – ab morgen neu dabei: Tchibo

Mit dem Vorteilsprogramm von XING begleiten wir unsere Mitglieder mit persönlichen Mehrwerten in ihrem Berufsalltag – ab morgen neu dabei: Tchibo (Bitte klicken für die Großansicht)

(mehr…)

Nur mit dem richtigen Team ist Ihr Unternehmen dauerhaft erfolgreich – aber wie findet man die besten Kräfte? Und wie schafft man es, diese Top-Kandidaten für die eigene Firma zu gewinnen und zu binden? Diese und andere Fragen beschäftigen Personalmanager aktuell mehr denn je.

Wir wollen Sie bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen unterstützen.

Nachdem wir im letzten Jahr mit einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung in Zürich gestartet sind, geht die XING Next Level Recruiting Roadshow in der Schweiz in die zweite Runde. Wir freuen uns besonders in diesem Jahr die Deutsche Employer Branding Akademie, vertreten durch den Direktor Schweiz, Michel Ganouchi, als Partner bei der Roadshow begrüßen zu dürfen. Herr Ganouchi wird auf allen Veranstaltungen die Key Note halten und spannende Einblicke in den Bereich Employer Branding gewähren.

Über 100 Personaler nahmen teil.

Über 100 Personaler nahmen am Event letztes Jahr in Zürich teil.

In folgenden Städten wird unsere diesjährige Roadshow stattfinden:

  • 15.05.2014 Bern, Zentrum Paul Klee
  • 12.06.2014 Luzern, KKL
  • 25.09.2014 Basel, Pantheon (mehr…)

Bessere Orientierung, aussagekräftigere Link- und Event-Vorschauen und vieles mehr: Vor wenigen Minuten haben wir die neue Version der Neuigkeiten auf der Startseite freigeschaltet. Sollten Sie sich jetzt fragen, warum bei Ihnen noch alles genauso aussieht wie gestern, möchten wir Sie noch um etwas Geduld bitten. Jeden Tag stellen wir rund 1,5 Millionen Mitglieder per Zufallsgenerator auf die neue Version um. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass der Übergang für alle Mitglieder technisch glatt über die Bühne läuft.

Was ist neu?

Gleich auf dem ersten Blick werden Sie sehen, dass wir den Neuigkeiten Ihrer Kontakte nun wesentlich mehr Raum geben. Neben einer besseren Lesbarkeit können Sie hier nun leichter die Neuigkeiten verfolgen, weil sie stärker auf die jeweiligen Inhalte konzentriert wurden. Bestes Beispiel: Wenn Ihnen ein Event empfohlen wird, zeigen wir Ihnen direkt an, ob noch freie Plätze verfügbar sind. Zudem sorgt ein Eventbild für eine bessere Sichtbarkeit in den Neuigkeiten. Ebenfalls neu gestaltet sind Hinweise zu Profiländerungen Ihrer Kontakte. Diese sind visuell nun dem Profil angepasst und verraten mehr Details. So können Sie beispielsweise bei einem Jobwechsel nicht nur den neuen Arbeitgeber des Kontakts sehen, sondern auch die alte Wirkungsstätte.

Die neue Version zeigt mehr Infos zum Jobwechsel Ihres Kontakts

Die neue Version zeigt mehr Infos zum Jobwechsel Ihres Kontakts

Darüber hinaus haben wir auch die Benachrichtigungen über neue Gruppenbeiträge überarbeitet. Fortan werden mehrere neue Beiträge in einer Neuigkeit zusammengefasst. Zudem sehen Sie jetzt auch den Verfasser mit Bild neben dem jeweiligen Beitrag. Ähnlich verhält es sich mit abonnierten Unternehmens-Neuigkeiten. (mehr…)

Daniel Silva Yañez

Daniel Silva Yañez am 25.03.2014 um 18:12Uhr MEZ

Hin und wieder erreichen uns Nachrichten von Mitgliedern, die aufgrund von Medienberichten wissen möchten, ob für sie eine Impressumspflicht vorliegt. Verständlicherweise beunruhigen die Berichte den einen oder anderen. Falls Sie das Thema ebenfalls beschäftigt, ist für Sie wichtig zu wissen: Es ist überhaupt nicht geklärt, ob XING-Mitglieder ein Impressum anlegen müssen. Das ist auch an den aktuellen Diskussionen – wie sie bspw. im Blogbeitrag des Wall Street Journal aufgeführt sind – deutlich erkennbar. Unseres Wissens nach gibt es praktisch keine Fälle, wo diese Frage zu Schwierigkeiten führte. Ausnahmen bilden lediglich die von den Medien beschriebenen Anwälte, die andere Anwälte abgemahnt haben. Wir gehen daher nicht von einem generellen Problem aus, das all unsere Nutzer betrifft.

Bitte haben Sie Verständnis, dass XING als Unternehmen im Einzelfall keine Rechtsberatung leisten kann und darf. Ob eine Impressumspflicht für das Mitglied besteht und welche Angaben notwendig sind, muss jeder Nutzer selbst für sich bestimmen. Nichtsdestotrotz können Sie in der Desktopversion ganz leicht ein Impressum anlegen. Scrollen Sie hierzu einfach in Ihrem Profil nach unten und gehen auf den Link „Impressum bearbeiten“. Das Impressum wird dann auch in der plattformübergreifenden Mobile Web App „touch.xing.com“ angezeigt, demnächst auch in der XING-App für das iPhone sowie Android-Smartphones. Selbstverständlich halten wir Sie zur Frage nach der Impressumspflicht hier im Blog auf dem Laufenden, sollten sich Neuigkeiten ergeben.

Danijela Nandi

Danijela Nandi am 17.03.2014 um 10:30Uhr MEZ

Heute am Nachmittag geht´s los: XING startet „Die Neuen Gruppen“! Die meisten von Ihnen werden unser Gruppenprodukt kennen, schließlich handelt es sich hierbei um eines der zentralen Produkte auf XING. Sie waren seit der Geburtsstunde von XING dabei. In den mehr als 66.000 Gruppen sind weit über zwei Millionen XING-Mitglieder angemeldet, geben sich wertvolle Tipps und bringen sich auf den neuesten Stand in ihrem Fach- oder Interessensgebiet.

Wir haben nun das Gruppenprodukt neu interpretiert, es mit einer Reihe von zeitgemäßen zusätzlichen Features versehen, wie die Möglichkeit, Bilder und Videos in Beiträgen zu integrieren. Und ebenfalls neu: Erstmals sind die Gruppen auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder auch mobil verfügbar. So können Sie auch von unterwegs über die iOS- sowie Android-App aktuelle Diskussionen verfolgen und an ihnen teilnehmen. Derzeit wird 40% des Gesamttraffics mobil erzeugt – ein neuer Höchststand!

Verleihen Sie Ihrer Meinung mehr Ausdruck: Mit Bildern und Videos

Die Neuen Gruppen bieten Mitgliedern einen erheblichen Vorteil: Sie haben deutlich niedrigere Einstiegsbarrieren. So ist es fortan möglich, in den Neuen Gruppen direkt auf der Startseite Beiträge zu posten, umständliches Navigieren und Suchen entfällt. Ebenso können Mitglieder nun auch Video- und Bildbeiträge einbinden, um ihren Ideen, Meinungen und Standpunkten mehr Ausdruck zu verleihen. Die Neuen Gruppen werden natürlich über die kommenden Wochen und Monate noch weiter ausgebaut.

Jetzt die Gruppe in das neue Format übertragen: So geht´s

Neue Gruppen werden direkt im neuen Format eröffnet. Aber selbstverständlich wollen wir alle 66.000 Gruppen von den neuen Features profitieren lassen. Moderatoren können ab heute Nachmittag ihre in das neue Format migrieren lassen. Je nach Gruppengröße kann es etwas dauern bis Moderatoren und Mitglieder die Gruppe wieder nutzen können. Für die Anmeldung zur Migration haben wir für Moderatoren eine spezielle Seite eingerichtet. Uns ist es wichtig, dass dieser Übergang insbesondere für existierende Gruppen glatt läuft. Deshalb haben wir für Moderatoren umfassende Informationen zur Verfügung gestellt.

Außerdem finden Mitglieder und Moderatoren in der XING Community ein Frage- und Antwort-Forum, in dem die wichtigsten Aspekte des neuen Produkts im Detail erläutert werden. Alle Fragen, nehmen wir gerne in der XING Community entgegen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren der neuen Gruppen und freuen uns auf Ihr Feedback!

Zur Feier unserer neuen Gruppen haben wir eine Infografik für Sie zusammengestellt:

Heute gehen "Die Neuen Gruppen" an den Start. Zeit für einen Rückblick.

Heute gehen “Die Neuen Gruppen” an den Start. Zeit für einen Rückblick.

Wer eine professionelle Unternehmensdarstellung auf XING schätzt, nutzt bereits seit Mai letzten Jahres das Employer Branding Profil. Mit zahlreichen Features, wie integrierten Arbeitgeberbewertungen von kununu, der Einbindung von Bildern, Videos und vielem mehr können Sie Ihr Unternehmen professionell repräsentieren. Ab heute bietet das Employer Branding-Profil noch mehr, ein übersichtliches und interaktives Design sorgt für einen überzeugenden ersten Auftritt.

Die Darstellungsmöglichkeiten im Detail:
So verfügt das neue XING Employer Branding Profil  über eine Unternehmensbühne direkt auf der Startseite, auf der Sie Bilder und Videos perfekt in Szene setzen und zeigen können, was in Ihrem Unternehmen steckt. Zudem bietet das Feature potentiellen Jobinteressenten direkten Zugriff auf sämtliche Bereiche des Profils. Auch Stellenanzeigen, die automatisch auch auf dem zugehörigen Unternehmensprofil integriert werden, sind ab sofort prominent und gut sichtbar platziert. Durch die verbesserte Anordnung von relevanten Informationen wie den Leistungen für Mitarbeiter, vertiefenden Unternehmensinformationen und Aufschlüsselung des Firmennetzwerks bieten Sie nicht nur Einblicke in Ihr Unternehmen. Sie hinterlassen  auch nachhaltigen Eindruck bei potentiellen Kandidaten und schaffen Vertrauen durch Transparenz. Nicht zuletzt profitieren Sie durch die zweifache Präsenz auf XING und kununu von einer höheren Reichweite und sorgen so für mehr Aufmerksamkeit.Das neue Employer Branding Profil: Weniger Text – mehr Authentizität
Im Klartext heißt das auch: Weniger Text – mehr Authentizität. So verfügen Sie über ein modernes Arbeitgeberprofil, das mit grundlegenden Features noch flexibler zu nutzen ist. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Und wie funktioniert das Ganze?

Ganz einfach: Als Nutzer des Employer Branding Profils füllen Sie lediglich über eine einfache Upload-Funktion Bilder in die definierten Bereiche ein – damit die Unternehmensbühne nicht leer und damit der erste Eindruck grau bleibt. Selbstverständlich werden alle bereits hinterlegten Daten des Unternehmens migriert und müssen nicht neu erfasst werden.
Übrigens gibt es Neuigkeiten für Unternehmen mit Basic Standard und PLUS Profilen:  Bei der Gelegenheit haben wir auch ihre Profile mit Layout und Designanpassungen versehen.

Allen Nutzern wünschen wir viel Spaß beim Entdecken der neuen Profile!

Immer wieder beschäftigen wir uns mit der Frage, was das „Netzwerken auf XING“ eigentlich bedeutet. Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit ein Mitglied sein berufliches Netzwerk auf XING abbilden und sich mit dem Netzwerk austauschen kann? Wie können unsere Mitglieder möglichst großen Nutzen aus ihrem Netzwerk ziehen und was steht diesem positiven Nutzen-Erlebnis im Weg? Dabei sind wir absolut bereit, auch alte Gewohnheiten und Gewissheiten zu hinterfragen. Schließlich wollen wir Ihnen ein möglichst effizientes, persönliches und relevantes Netzwerk-Erlebnis bieten, um Sie in Ihrem täglichen Berufsleben zu unterstützen.

So sind wir der Überzeugung, dass Kommunikation zwischen Kontakten ein absolutes Muss für ein sinnvolles und nutzenstiftendes Netzwerk ist. Deshalb können auch Basis-Mitglieder ihren Kontakten uneingeschränkt Nachrichten schreiben.

An einer Stelle haben wir in der Vergangenheit jedoch diese Kommunikation unter Kontakten erschwert: Mittels eines Privatsphäre-Settings konnte man den Empfang von Nachrichten von Kontakten unterbinden. Wie wir aus dem Nutzer-Feedback erfahren konnten, geschah dies leider immer wieder auch versehentlich, so dass manche Mitglieder nun ein Netzwerk haben, das nicht oder nur eingeschränkt mit ihnen kommunizieren kann. Und was würde man wohl über eine Person denken, von der man eine Kontaktanfrage erhält, die einem aber das Schreiben von Nachrichten unterbindet? Sicherlich wenig Positives.

Heute ändern wir dies. Ganz im Sinne des vertrauensvollen beruflichen Netzwerkens können Kontakte ab heute immer per Nachricht auf XING miteinander kommunizieren. Das alte Privatsphäre-Setting zum Blockieren von Nachrichten wird es natürlich weiterhin geben, es gilt aber nur noch zwischen Nicht-Kontakten. So können nun auch versehentlich „stumm geschaltete“ Kontakte miteinander kommunizieren. Davon profitieren beide Seiten und am Ende auch das ganze Netzwerk.

Das böse Wort. Es begegnet Ihnen in der Tageszeitung, im Netz. In zig Studien kommt es vor. Das Wort spielt für die deutsche Wirtschaft eine ebenso wichtige Rolle wie für Ihren eigenen Arbeitgeber: Fachkräftemangel. Insbesondere Personaler können ein Lied davon singen, wie schwer es in vielen Bereichen schon geworden ist, die richtigen Kandidaten für das eigene Unternehmen zu gewinnen. In den vergangenen Jahren wurden meist Personaldienstleister beauftragt, interessante Kandidaten ausfindig zu machen und von einem Jobwechsel zu überzeugen. Mittlerweile gehen immer mehr Unternehmen einen anderen Weg und nehmen das „sogenannte Active Sourcing“ selbst in die Hand: Sie machen selbst potenzielle Kandidaten ausfindig und sprechen diese gezielt an. So kommen sie nicht nur zu qualifizierten Mitarbeitern sondern sparen Zeit und Geld.

Ein neues Whitepaper bietet umfassendes Material auf 17 Seiten.

Ein neues Whitepaper bietet umfassendes Material auf 17 Seiten.

(mehr…)

Sind Ihnen flexible Arbeitszeiten besonders wichtig? Ist Homeoffice ein Muss? Oder sagen Sie sich: Nicht ohne meinen Hund? Dann haben wir etwas für Sie! Fortan können Sie Angebote im Bereich XING Jobs nicht nur nach den üblichen Kriterien wie z.B. Branche oder Arbeitsort filtern, sondern auch nach Vorteilen für Mitarbeiter. So finden Sie noch leichter mögliche Benefits der Firmen und somit den Job, der zu Ihrer persönlichen Lebenssituation und Ihren Bedürfnissen passt.

Neuer Suchfilter im Bereich XING Jobs: Vorteile für Mitarbeiter

Neuer Suchfilter im Bereich XING Jobs: Vorteile für Mitarbeiter

Und so einfach geht´s: Suchen Sie wie gewohnt Ihren Traumjob mittels der Angabe von Stichworten zur Position oder Standort. Im Navigationsbereich rechts können Sie nun das Suchergebnis verfeinern. Die neue Kategorie „Vorteile für Mitarbeiter“ bietet Ihnen ab sofort die Chance, nach Kriterien wie Betriebliche Altersvorsorge, Homeoffice, Gesundheitsmaßnahmen oder auch die Mitnahme von Hunden zu filtern. Ermöglicht wird diese einzigartige Filtermöglichkeit durch unsere Tochter kununu, indem wir die abgegebenen Mitarbeiterbewertungen zu den jeweiligen Arbeitgebern aggregiert zur Verfügung stellen.

Mit diesem – kleinen, aber effektvollen – neuen Zusatz haben wir nun auf XING ein weiteres Feature für Sie geschaffen, das ganz im Sinne unseres neuen Leitspruchs „For a better working life“ steht. Wir wollen Sie dabei unterstützen, neue Stationen im Arbeitsleben zu entdecken. Probieren Sie es jetzt aus und schauen Sie, welche Arbeitgeber Ihren individuellen Ansprüchen genügen!

« vorherige Seite  |  home